Kitten


Hier sehen Sie einige meiner liebevoll aufgezogenen Babies.

Bei der Aufzucht lege ich großen Wert darauf, dass meine Katzenkinder bestens sozialisiert sind. Da hier im Haus alle Türen offen stehen, erlernen die Kleinen von den ersten tapsigen Schritten an, den Umgang mit anderen Katzen und seinen Menschen.

Mit 10 Wochen werden sie erstmals dem Tierarzt vorgestellt und sie erhalten neben der 1. Impfung auch eine genaue Untersuchung. Mit 14 Wochen erfolgt dann die 2. Impfung. Ab der 15. Woche dürfen die Kitten ins neue Zuhause wechseln. Vor Auszug werden die Babies entwurmt.

Meine Fütterungsempfehlung für Trockenfutter: Royal Canin Babycat + Kitten, Pro Plan Delicate, Purizon Fish und Josera Culinesse

Die kleinen Herzensbrecher verlassen das Zuhause ab frühestens in einem Alter von 15 Wochen, ausgestattet mit Stammbaum, Impfpass (Katzenseuche + Katzenschnupfen + Chlamydien), Spielzeug und einer kleinen Auswahl der gewohnten Futtersorten.